Der Mensch im Mittelpunkt

Evangelische Jugend

Im Mittelpunkt unserer Arbeit, stehst DU, steht der Mensch.
Jeder Einzelne ist wichtig, einmalig und einzigartig, und ist in seiner/ihrer ganzen Persönlichkeit von Gott angenommen.

Auf diesen ganzen Menschen hin ist die Arbeit der EJ ausgerichtet.
Am Puls der jugendkulturellen und -spirituellen Entwicklungen zu bleiben ist uns dabei Auftrag und Herausforderung.

Basisdemokratie

Durch das basisdemokratische Verständnis sowie das Bestreben nach Selbstbestimmung und der Selbstverantwortung der/des Einzelnen ist die Arbeit der EJ auch demokratiepolitisch bedeutsam und für das Funktionieren der Gesellschaft relevant.

DH in jeder Gemeinde gibt es Verantwortliche Jugendpresbyter/innen, die sich im Diözesanjugendrat treffen und kirchliche Jugendarbeit planen und gestalten.
Aus jeder Diözese gibt es dann Vertreter im Bundesrat der EJÖ. Der BEJÖ vertritt die Anliegen Jugendlicher auf nationalen und internationalen Ebenen.

Lebensbegleitung

Die EJ versteht sich als Lebensbegleitung, bei der die Grundvoraussetzungen des menschlichen Zusammenlebens praktiziert und somit eingeübt werden.
Wir bieten dafür unterschiedliche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung an.

Für alle bis 14 Jahre...

Kinderfreizeiten

Du bist jung und brauchst den Spaß?

Dann sei dabei, bei unserem kunterbuntem Miteinander, Abenteuern, Fun auf der Burg, am Meer oder am Ossiacher See. Lustige Leute treffen, einfach frei haben.

zu den Kinderfreizeiten

 

12 bis 25+

Jugendfreizeiten

Der Sommer wird heiss...

Spürst du schon die Sonne auf der Haut, die angenehm kühle Luft der Burg an heißen Sommertagen, die Gemeinschaft am Lagerfeuer oder beim Sport?

zu den Jugendfreizeiten

 

jung von 0-99

Familienfreizeiten

Sommer gemeinsam erleben...

Eine erlebnisreiche Zeit für Kinder die mal gemeinsam mit Mama und Papa nach Sylt oder auf die Burg wollen. Koffer packen, Burgfeeling, Meer, Sonne, Spiele, tolle Ausflüge...

zu den Familienfreizeiten

 

Zur Internationalen Befreiungsfeier im Mai 2020

EJ Fahrt zur Gedenkfeier im KZ Mauthausen

"Niemals Nummer. Immer Mensch."

Anlässlich der Befreiung des KZ-Mauthausen veranstaltet das Mauthausen Komitee Österreich ihre alljährliche, große Internationale Gedenk- und Befreiungsfeier. Auch im nächsten Jahr ist die EJ wieder dabei, um daran zu erinnern, dass wir uns nie wieder von einer Menschenverachtenden Ideologie vereinnahmen lassen wollen.

Die Anmeldetermine findest du ab Feber 2020 hier.

Ansprechpartner EJ:

  • Jasmin Hatzl, Jugendmitarbeiterin in Oberwart; 0664/9481538
  • Oliver Könitz, Evangelische Jugend Burgenland, Hauptstr. 144, A-7344 Stoob, M: +43-[0]699-188 77 150; E: ej.bgld(at)ejoe.at